Neurofeedback - Reimbursement by health insurance companies?

Germany

Statutory health insurance companies cover the cost of Neurofeedback treatment only in individual cases or on presciption within occupational therapy. With appropriate education of the therapist Neurofeedback can be performed and reimbursed as part of behavioral therapy. In the medical practice Neurofeedback is normally billed as private medical service.

Some private insurance companies cover the costs of a Neurofeedback treatment. Because the private insurance tariffs and reimbursements are handled quite differently, the insurance company should be contacted before starting a Neurofeedback therapy.

In each individual case it should be clarified with the therapist if there are possibilities for reimbursement by the statutory or private health insurance companies.

Schweiz

Bis vor einigen Jahren, wurden in der Schweiz die Kosten für Neurofeedback in Einzelfällen von der Zusatzversicherung übernommen. (Begriff Biofeedback). Voraussetzung dafür war der Abschluss einer Zusatzversicherung für Komplementärmedizin sowie die Anerkennung des Therapeuten bei der Stiftung ASCA oder dem EMR (Erfahrungsmedizinisches Register).

In 2014 gab es Änderungen bei der Zusatzversicherung bei Neurobeedback/EEG Biofeedback.

Daher informieren Sie sich in jedem Fall bei Ihrer Schweizer Krankenzusatzversicherung, ob die Kosten einer Behandlung mit der Methode Biofeedback (als Kategorie, unter die auch Neurofeedback fällt) bei einem ASCA- oder EMR-anerkannten Therapeuten ganz oder teilweise übernommen werden.

News

EEGInfo on SGPP

Visit us from 13.-15. September at the SGPP Congress in Bern/Switzerland,... [more]

New Cygnet® version released

The new Cygnet® version 2.0.5 now has been released [more]

Newsletter
About EEG Info